Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Videos Allgemein

Allgemein

Vorschul-Projekt WCNS 2016

Seit Jahren betreuen wir neben den normalen Schulkinder-Patenschaften auch Patenschaften für Vorschulkinder bei der durch eine kirchliche Organisation getragenen Wesley Con-temporary Nursery School (WCNS). Die WCNS liegt in einem der ärmsten Stadtviertel der gambianischen Hauptstadt Banjul. Der ursprüngliche Träger der Schule, die Wesley Church, hat aufgrund ihrer finanziellen Schwierigkeiten die bisherige Unterstützung für die Schule einstellen müssen. Der überwiegende Teil der kleinen Schüler ist nun darauf angewiesen, dass sich genügend Sponsoren finden, die die jährliche Schulgebühr bezahlen. Bereits in 2015 hatte deshalb der Vorstand des Vereins Hilfe für West-Afrika e.V. beschlossen in Zukunft die Unterstützung der WCNS als strategisches Projekt weiter zu intensivieren. D.h. dass wir schwerpunktmäßig nach Sponsoren für Kinder an dieser Schule werben wer-den, um zukünftig wesentlich mehr bedürftigen Kleinkindern den Schulbesuch ermöglichen zu können. Glücklicherweise ist es uns gelungen inzwischen deutlich mehr Kindern den Schulbesuch Dank neuer Paten zu ermöglichen. Bereits im letzten Jahr konnten wir an unseren Ansprechpartner für die WCNS einen Spendenbetrag übergeben, mit dem inzwischen der Küchen- und Essbereich der Schule gefliest werden konnte. Durch den bisherigen blanken Betonboten war es nahezu unmöglich den Bereich entsprechend sauber zu halten. Jetmir Arslani (Geschäftsführung) und Mohamed Koudsi (Betriebsleitung) der Firma IMEX ACS GmbH in Frankfurt haben uns für unsere Reise im März 2016 nach Gambia einen größeren Geldbetrag gespendet. Mit dieser großzügigen Spende ist es nun möglich, die Sanitären Anlagen an der WCNS umfassend zu sanieren, die in den letzten Jahren insbesondere während der Regenzeit doch arg beschädigt wurden.

 

Reisaktion 2016

Wie jedes Jahr, haben wir auch bei unserem letzten Besuch in Gambia im März 2016 von den speziellen jährlichen Spenden der Paten für die Schulkinder Reissäcke bei örtlichen Reishändlern gekauft. Während zwei Tage konnten wir den Kindern die Reissäcke überrei-chen. Ein Reissack (50kg) ernährt eine durchschnittliche Familie 1-2 Monate. Diese Geschenke der Paten an die Kinder werden herzlich angenommen, sichern sie doch für eine gewisse Zeit die Ernährung der Familie. Info: ein Sack Reis kostet rd. 28€, das monatliche Gehalt eines ausgebildeten Lehrers beträgt z.B. rd. 30€. Damit können wir ermessen, welchen Wert ein Sack Reis für eine Familie hat! Die äußerst positive Reaktion der Kinder und Eltern hat uns darin bestätigt, dass unsere Strategieänderung richtig war.

 
Weitere Beiträge...

Spendenkonto

Helfen Sie uns durch Spenden
Jeder Euro kommt an

Bankverbindung:

Kreissparkasse Mössingen
BLZ 641 500 20
KontoNr 3267077

IBAN DE23641500200003267077
BIC SOLADES1TUB