Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Länderinfos Gambia Die Familie

Die Familie

Laut den Lehren des Islams darf jeder Mann 4 Frauen haben. Das kommt auch häufig vor in Gambia. Die Familienverhältnisse werden dadurch sehr undurchsichtig. In einer solchen Ehe ist Gütertrennung üblich. Durch den Verkauf selbst angebauter Dinge am Markt verdienen die Frauen nicht nur Geld für die Familie, sondern vermehren auch ihren eigenen Besitz und erhalten sich auf diese Art eine gewissen finanzielle Unabhängigkeit. Das Sagen in einer Großfamilie hat natürlich der Mann, aber die Frauen werden in viele Entscheidungen eingebunden und sind für Haushalt und Kindererziehung verantwortlich.

Meist leben mehrere Familien des gleichen Stammes in einem Compound zusammen. Dieser Wohngemeinschaft steht ein Oberhaupt, der älteste Mann vor. Dieser ist verantwortlich für alles, was in diesem Compound passiert. Er muss auch die Zustimmung geben für eine Taufe, eine Hochzeit und andere wichtige Entscheidungen. Alle Familienältesten zusammen leiten das Dorf. Das Oberhaupt mit der längsten Familiengeschichte im Dorf wird "Alkalo" genannt. Er ist der Verantwortliche.

 

Spendenkonto

Helfen Sie uns durch Spenden
Jeder Euro kommt an

Bankverbindung:

Kreissparkasse Mössingen
BLZ 641 500 20
KontoNr 3267077

IBAN DE23641500200003267077
BIC SOLADES1TUB