Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Länderinfos Gambia

Das Land

Gambia ist das kleinste Land des "Schwarzen Kontinents". Die Fläche beträgt nur knapp über 10.000 km² (halb so groß wie Hessen). Es liegt im Westen Afrikas am Atlantischen Ozean. Das Land wird im Norden, Osten und Süden vom fast 20mal so großen Nachbarland Senegal umgeben. Gambia erstreckt sich beiderseits des gleichnamigen Flusses über eine Länge von etwa 375 km vom Atlantik ins Innere des Kontinents.

An seiner breitesten Stelle ist das Land nur etwa 50 km und an seiner schmalsten Stelle an der Küste nur drei Kilometer breit. Die Landschaft besteht aus einer Vielzahl von sanften Hügel und fällt zum Meer hin flach ab. Der höchste Punkt ist ca. 70 Meter über Null. Der Fluss wird von Mangrovensümpfen gesäumt, die im Landesinneren in überschwemmte Graslandschaften übergehen. Ansonsten sind Savannen verbreitet. An Tieren findet man unter anderem Leoparden, Krokodile, Nilpferde und mehrere Antilopenarten. Grosse Tiere sind im Land schon länger nicht mehr zu finden. Gambia selber hat keinerlei Bodenschätze und keine Industrie.

 

Leute

In Gambia leben ca. 1.6 Millionen Leute, davon etwa die Hälfte direkt in der Küstenregion. Die Frauen bekommen durchschnittlich 5,5 Kinder. Wegen der schlechten medizinischen Versorgung sterben allerdings knapp 10 Prozent der Kinder bereits im ersten Jahr.

Allgemein ist Gambia ein Land mit vorwiegend jungen Menschen. Fast 40 Prozent aller Menschen sind jünger als 16 Jahre. Im Alter bis 18 Jahren kümmern sich die Jugendlichen um die Tiere und helfen im Haushalt mit. Die älteren Männer ab 40 Jahre arbeiten nicht mehr aktiv mit, verteilen aber die Aufgaben und lernen die jungen Menschen an.

Trotz aller Probleme im Land sagen die Gambianer von sich selber, sie seien die freundlichsten Menschen der Welt.

 
Weitere Beiträge...

Spendenkonto

Helfen Sie uns durch Spenden
Jeder Euro kommt an

Bankverbindung:

Kreissparkasse Mössingen
BLZ 641 500 20
KontoNr 3267077

IBAN DE23641500200003267077
BIC SOLADES1TUB