Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Aktuelles Verleihung "Eine-Welt-Preis"

Verleihung "Eine-Welt-Preis"

EineWeltPreis

Am 16.11.2013 fand im Königsaal im Schloss Heidelberg die feierliche Verleihung des Eine-Welt-Preises der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit BadenWürttemberg (SEZ) statt.

Die Begrüßungsworte sprachen Rainer Lang (Geschäftsführender Vorstand der SEZ) und Dr. Eckart Würzner (Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg). Der Preis wurde für vier Kategorien verliehen:

- Lebenswerk (Laudatio Dr. Eckart Würzner),

- Kinder und Jugendliche (Laudatio Dr. Martin Meyer, Porsche AG),

- Nicht-Regierungsorganisationen / privates Engagement im Ausland (Laudatio Winfried Mengelkamp, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ),

- Entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Baden-Württemberg (Laudatio Dr. Herbert O. Zinell, Ministerialdirektor Innenministerium Baden-Württemberg)

In jeder Kategorie gab es den 1., 2. und 3. Preis. Hilfe für West-Afrika war für den Preis Nicht-Regierungsorganisationen / privates Engagement im Ausland mit dem Projekt der Marmeladenproduktion in Gambia nominiert.

Mit großer Anspannung aber auch mit erwartungsvoller Vorfreude saßen wir (Bastian Steinhilber, Sieglinde und Rainer Kopf) im Saal. Nachdem wir beim 3. und 2. Preis nicht aufgrufen wurden war uns bewusst, dass wir wohl den 1. Preis gewonnen hatten. Glücklich und auch stolz standen wir dann auf der Bühne und nahmen die Urkunde, den Scheck (1.000€) und die Siegestrophäe entgegen. Nach einem kurzen Interview durch die Moderatorin und dem Blitzlichtgewitter bei der Fotoaufstellung nahmen wir dann fröhlich-entspannt wieder im Saal Platz. Beim nachfolgenden Empfang hatten wir dann die Möglichkeit viele interessante Gespräche mit den Gratulanten zu führen. Auch fand ein Austausch von Visitenkarten für mögliche spätere Kontakte statt. Nachdem wir dann noch einen Fototermin und ein Interview mit einem Reporter der Südwestpresse erledigt hatten, machten wir uns auf den Heimweg.

Wir bedanken uns bei allen Aktiven des Vereins sowie den Spendern und Unterstützern bei unsere Arbeit in Afrika. Insbesondere bei Renate Müller, ohne ihre ursprüngliche Idee eine Marmeladenproduktion aufzubauen und ohne ihr unermüdliches und zielstrebiges Vorantreiben der erforderlichen Aktivitäten wäre der Gewinn des Preises nicht möglich gewesen.

Offizieller Beitrag der SEZ über die Veranstaltung

 

Spendenkonto

Helfen Sie uns durch Spenden
Jeder Euro kommt an

Bankverbindung:

Kreissparkasse Mössingen
BLZ 641 500 20
KontoNr 3267077

IBAN DE23641500200003267077
BIC SOLADES1TUB